Your web browser is out of date. For the best experience on Zimmer websites please upgrade to the latest version of Internet Explorer, Chrome, or Firefox.

Zimmer, Inc.

Vorbereitung Ihrer Wohnung für die Genesungszeit

recovery-ready-banner

Wenn Sie vor der Operation etwas Zeit investieren, Ihre Wohnung vorzubereiten, kann es Ihnen in der Zeit der Genesung sehr helfen. Hier sind einige nützliche Tipps was Sie in Ihrer Wohnung vorbereiten können:

Wohnung allgemein

  • Entfernen Sie Vorleger und kleine Teppiche und befestigen Sie lose Teppiche.
  • Entfernen Sie Stromkabel, Telefonkabel, Spielzeug und andere Stolperfallen.
  • Beheben Sie Bodenunebenheiten oder andere unebene Oberflächen bzw. machen Sie sich dieser bewusst.
  • Sorgen Sie für eine gute Beleuchtung.
  • Decken Sie rutschige Flächen mit Teppichen ab, die eine rutschfeste Unterseite haben.
  • Legen Sie häufig benutzte Gegenstände wie Fernbedienungen, Medikamente oder Lesestoff an leicht erreichbare Orte.
  • Wenn Ihre Post für Gewöhnlich in einem Briefkasten deponiert wird, bitten Sie Ihren Postboten, Ihre Post bis an die Haustür zu bringen.

Küche

  • Legen Sie Vorräte an Konservendosen und Tiefkühlkost an.
  • Kochen Sie Mahlzeiten vor und frieren Sie diese ein.
  • Lagern Sie Ihre Lebensmittel in einem Schrank auf Hüft- bis Schulterhöhe.
  • Legen Sie häufig verwendete Kochutensilien, Töpfe, Pfannen, Teller und andere Gegenstände auf der Arbeitsfläche oder an einem anderen für Sie leicht erreichbaren Ort.

Badezimmer

  • Legen Sie Vorräte an Toilettenpapier, Shampoo, Zahnpasta, Medikamenten und anderen persönlichen Drogerieartikeln an.
  • Wenn Sie eine Dusche mit Türen haben, ersetzen Sie diese vorübergehend durch einen Duschvorhang.
  • Stellen Sie einen Stuhl in Ihre Dusche.
  • Organisieren Sie sich eine Handbrause.
  • Organisieren Sie sich einen erhöhten Toilettensitz.
  • Besorgen Sie sich einen Duschschwamm mit einem langen Griff.
  • Bringen Sie Handgriffe in der Dusche und neben der Toilette an.
  • Legen Sie eine rutschfeste Matte in die Dusche.
  • Installieren Sie ein Nachtlicht.

Schlafzimmer

  • Stellen Sie Ihr Bett, sofern möglich, im Erdgeschoss Ihres Hauses auf.
  • Waschen Sie Ihre gesamte Schmutzwäsche, Handtücher und Bettlaken.
  • Legen Sie lose Kleidung und Pyjamas in hüft- bis schulterhohen Schubladen oder Schränken bereit.
  • Installieren Sie ein Nachtlicht.

Sonstiges

  • Sorgen Sie dafür, dass Sie leichten Zugriff auf ein Telefon haben. Vielleicht macht ein schnurloses Telefon oder ein Handy Sinn.
  • Greifzangen könnten nützlich sein.
  • Mit einem Schreibtischstuhl mit Rollen können Sie sich eventuell besser bewegen.
  • Damit Sie Ihre Hände frei haben, um Ihr Gleichgewicht zu halten, sollten Sie Gegenstände, die Sie bei sich tragen möchten, in einem Einkaufstrolley, einer Gürteltasche oder in einer Schürze mit Taschen aufbewahren.
  • Mieten / kaufen / leihen Sie sich ausreichend Bücher, Filme, Musik und Rätselbücher.

 

 

Last Updated: 10 December,2012                                            © 2012 Zimmer, Inc. (owner of site) version 6.0