Your web browser is out of date. For the best experience on Zimmer websites please upgrade to the latest version of Internet Explorer, Chrome, or Firefox.

Zimmer, Inc.

Wiedererlangen der Mobilität nach der Operation

mobility-after-hip-surgery-banner

 

Im Folgenden finden Sie eine Reihe praktischer Tipps, um nach einer Hüftgelenkoperation die Beweglichkeit weiter zu erhöhen.Besprechen Sie diese Ratschläge mit Ihrem Orthopäden, bevor Sie starten. Ihr Physiotherapeut wird diese gegebenenfalls anpassen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Situation (z. B. Alter, Gewicht)

Vermeiden Sie riskante Bewegungen

Anfangs können manche Bewegungen für eine zu große Belastung für Ihr neues Hüftgelenk sorgen. Ein Physiotherapeut wird Ihnen zeigen, welche Bewegungen Sie vermeiden sollten. Einige der riskantesten Bewegungen sind nachfolgend aufgeführt

 

  • Sitzen
    Kreuzen Sie die Beine nicht übereinander. Stellen Sie stattdessen beim Sitzen beide Füße gerade nebeneinander und fest auf dem Boden. Zwischen Ihren Knien sollte ein Abstand von 15 cm bleiben.
  • Drehen
    Drehen Sie Ihren Fuß und die operierten Beinseite nicht nach innen. Drehen Sie stattdessen beide Füße gleichzeitig mit Ihrem Körper.
  • Bücken
    Bücken Sie sich zum Aufheben von Gegenständen nicht aus der Hüfte heraus, empfehlenswert sind Hilfsmittel wie langstielige Greifarm oder Ähnliches.
  • Gehen mit Gehstützen
    Verlagern Sie Ihr Gewicht gleichmäßig auf beide Hände. Drehen Sie sich nicht abrupt herum, machen Sie stattdessen kleine Schritte.

 

Last Updated: 10 December,2012                                            © 2012 Zimmer, Inc. (owner of site) version 6.0